Am 11. Januar 2019 wird Herr Dr. Hans Walser den jungen Teilnehmer/innen des Hochrhein-Seminars zeigen, dass eine geheime Ordnung in der totalen Unordnung existiert. Der Vortrag findet im Musiksaal des Hochrhein-Gymnasiums in Waldshut statt und beginnt um 15 Uhr.

In 3×3-Quadraten und 4×4-Quadraten konstruieren wir mit Farb- und Formkombinationen verschiedene Auslegeordnungen mit unterschiedlich hoher Ordnungsstruktur. Dabei stoßen wir auch auf unerwartete Ordnungsstrukturen. Unter Verwendung zweistelliger Codierungen und dem Einsatz von Positions-Zahlensystemen mit angepasster Basis erhalten wir so genannte „Hexenhäuschen“. Mit geeigneten Vertau-schungen können wir diese in magische Quadrate umbauen. 

Der Hintergrund ist ein berühmtes Anordnungsproblem am Hofe der russischen Zarin Katharina der Großen, ein Problem, das auch der berühmte Mathematiker Leonhard Euler aus Basel nicht vollständig lösen konnte. Es brauchte über 150 Jahre, bis das Problem vollständig verstanden wurde. 

Pflichtveranstaltung für alle Teilnehmer der Unter- und Mittelstufe des Hochrhein-Seminars!

Gäste sind herzlich willkommen! Conrad / Goldau

Vortragseinladung als pdf

Anfahrt-HGWT

Vortrag für die Unter- und Mittelstufe am 11. Januar 2019