Herr Dr. Ulrich Schilling referiert vor den jungen Teilnehmer/innen des Hochrhein-Seminars am 22. Februar 2019 über die Gemeinsamkeiten von Äpfeln und Butterkekse. Der Vortrag findet im Musiksaal des Hochrhein-Gymnasiums in Waldshut statt und beginnt um 15 Uhr.

Was haben ein Apfel und ein Butterkeks gemeinsam? Die Mathematik als Frucht menschlicher Anstrengung.

Der Vortrag stellt die Mathematik in den historischen Zusammenhang und zeigt anhand wichtiger Personen anekdotisch und beispielhaft deren Beitrag zum Gebäude mathematischer Erkenntnisse dar. Das Ziel ist, die Mathematik als etwas Menschliches zu präsentieren und damit den Zugang anhand einer anderen Perspektive zu bieten. Es gibt ein paar Überraschungen und gelacht werden darf auch ab und zu.


Gäste sind herzlich willkommen! Conrad / Goldau

Pflichtveranstaltung für alle Teilnehmer der Unter- und Mittelstufe des Hochrhein-Seminars!

Vortragseinladung als pdf

Anfahrt-HGWT

Vortrag für die Unter- und Mittelstufe am 22. Februar 2019